Törn B

Törn B 18.05. – 24.05.
Syros > Kalamaki

Klick 

Das Schiff wartet auf die nächste Tour im Hafen von Ermoupoli auf Syros – nur 1 km vom Flughafen entfernt.

Die Tour führt uns zunächst mitten in die Kykladen: Syros > Kythnos > Kea > Kap Sounion > Kalamaki

Schon nach dem ersten Schlag treffen wir auf eine Besonderheit im Hafen von Loutra auf der NE-Seite der Insel Kythnos: Die heißen Thermalquellen (40-55°C.), welche schon im Altertum von Griechen und Römern genutzt wurden, laden zu einem kostenlosen Entspannungsbad ein.

Auf Kea laufen wir Vourkari an. Direkt am Hafen gibt es mehrere Tavernen, in denen köstliche Fischgerichte bereitet werden. Vorraussichtlich werden wir in der Bucht vor Anker gehen, da der Hafen gewöhnlich überfüllt und das Liegeplatzangebot begrenzt ist.

Vourkari von See her

Ein weiteres Highlight ist die Poseidon-Bucht am S-Kap der Halbinsel Attika. Die Besichtigung des Poseidontempels ist ein Muss; von hier am Kap Sounion erlebt man den schönsten Sonnenuntergang Griechenlands.

Vorgesehen ist noch ein Bade- und Relaxtag und schließlich steuern wir unseren Zielhafen, die Marina Kalamaki an der attischen W-Küste, an.

Marina Kalamaki         

Es besteht stündliche Busverbindung zum Flughafen von Athen.